Hallo liebe Leserinnen und Leser,

analog zu meinem letzten Beitrag über das Steuern von Funksteckdosen per Android-Sprachsteuerung und -Widget möchte ich euch hier eine kleine Anleitung geben, wie ihr selbes auch auf euren iOS-Geräten umsetzen könnt.

Als Grundlage muss auf eurem Raspberry oder Banana Pi wieder das Webinterface zum Steuern der Steckdosen funktionsfähig installiert sein. Die Anleitung dazu findet ihr hier.

Für die Steuerung per Widget und Sprache braucht ihr für euer iOS-Gerät die App Home Remote, welche für 2,99€ im AppStore von Apple zu finden ist. Leider unterstützt sie offiziell nur die englische Sprache, sodass es bei deutschen Begriffen in der Sprachsteuerung zu Problemen bei der Erkennung kommen kann.

Bei der vorgestellten Methode wird der Status der Steckdosen im Webinterface aktuell gehalten, sodass ihr von dort auch sehen könnt, wenn ihr eine Steckdose per Widget oder Sprachsteuerung von eurem iOS-Gerät aus geschaltet habt.

Für die Konfiguration habe ich euch wieder eine kleine Bilderstecke mit entsprechenden Erklärungen bei jedem Schritt erstellt:

  • Öffnet die App. Der Startbildschirm ist sehr minimalistisch und übersichtlich. Die beiden Befehle "Drucker ein" und "Drucker aus" existieren bei euch noch nicht, diese habe ich selbst angelegt.
    Tippt oben auf "Add Action"

Ihr habt nun das Widget und die Sprachsteuerung für ein Gerät erstellt. Wiederholt die Schritte für alle Geräte jeweils zum Ein- und Ausschalten.

Um die Sprachsteuerung zu nutzen, müsst ihr nur die App öffnen und „Home Remote [Befehl]“ sagen, also z.B. „Home Remote Drucker ein“, um die jeweilige Aktion per Sprache auzuführen. Wie bereits eingangs erwähnt, unterstützt die App offiziell nur die englische Sprache, sodass es bei manchen Begriffen Probleme mit der Spracherkennung geben kann. Wird einer eurer Begriffe nicht ordentlich verstanden, probiert es mit einem Synonym, das eventuell besser verstanden wird. In der aktuellen Version müsst ihr noch „Home Remote“ vor euren Befehl stellen, dies soll laut dem Entwickler aber bald anpassbar sein.

Zur Nutzung der erstellten Widgets müsst ihr nur die Mitteilungsleiste von oben herunterziehen, auf „Bearbeiten“ tippen und „Home Remote“ an gewünschter Stelle hinzufügen. Die Schalt-Widgets sollten nun dort erscheinen und von dort nutzbar sein:Home Remote Widget in Aktion[Update (14.05.2015)] Mit den neueren Versionen von Home Remote habt ihr auch die Möglichkeit, eure Geräte mit der neuen Apple Watch zu steuern. Für Besitzer dieser Smartwatch ist das eine sehr bequeme Möglichkeit die Geräte zu schalten, ohne das Smartphone aus der Hosentasche nehmen zu müssen. Leider besitze ich keine Apple Watch, die Einrichtung sollte allerdings selbsterklärend und simpel sein. Mehr dazu auch in diesem (englischsprachigen) Video des Entwicklers der App.


Damit habt ihr eine bequeme Möglichkeit, eure Funksteckdosen von eurem iOS-Gerät oder Smartwatch aus zu steuern.

Bei Fragen, Problemen, Anregungen etc. könnt ihr natürlich wie immer das Kommentarfeld unten benutzen.

Viel Erfolg bei der Umsetzung!